www.Ko-Tao.net

+++ sparen Sie Geld und Zeit und buchen Sie hier gleich online bei unserem Partner agoda* +++ Riesenauswahl zu günstigsten Preisen +++ informieren Sie sich umfassend und kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen +++

Was tun auf Koh Tao ?

Koh Tao Video   ---  Fotogalerie   ---  Wechselkurs

Koh Tao Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda.com*    ---   buchen mit booking.com*



Die meisten jungen Leute kommen eindeutig zum Tauchen und Schnorcheln und Feiern nach Koh Tao, zumeist in Verbindung mit einem Trip nach Koh Phangan z.B. zur Fullmoon-Party.

Tauchen und Schnorcheln kann man rund um Koh Tao an vielen leicht zugänglichen Stellen. Empfehlenswert sind die Inselrundfahrten per Longtailboot, die an verschiedenen Punkten zum Schnorcheln stoppen.

Die Abende und Nächte gehören dem Essen, Trinken und Feiern am Strand oder in einer der Bars in Ban Mae Haad oder Ban Sairee. Etliche andere Bars verteilen sich mittlerweile auf der Insel, v.a. im Süden und teils mit tollen Aussichten übers Meer. Erwähnen wollen wir hier nur die High Bar, die Blue Sky Bar oder die Banana Rock Bar.


Koh Tao Koh Tao

Wer nicht den ganzen Tag am Strand zubringen möchte, der kann die Insel motorisiert entdecken. Mopeds und Quads gibt es nahezu überall entlang der betonierten Piste zu leihen. Doch sollte man wissen, dass die Pisten über die Insel, besonders die zur Ostseite erhebliches fahrerisches Können verlangen und bei Regen unbedingt gemieden werden sollten. Die Strecken sind teils sehr steil, eng und glitschig. Es gibt immer wieder Unfälle und dann Probleme mit den Vermietern der Bikes.

Koh Tao Video

Wer ein Quad leihen will, sollte möglichst etwas Erfahrung damit haben oder sich einweisen lassen und üben, denn Quads fahren sich anders und bedürfen der Übung. Die Vermieter fragen nicht immer nach einem Führerschein und eine Helmpflicht scheint man auf Koh Tao auch nicht zu kennen.

Fährt man dagegen langsam und umsichtig, kann eine Biketour über die Insel bei gutem Wetter ein Traum sein. Und von der Westseite der Insel sollte man schon einmal einen Ausflug an die Leuk oder Tanote Bay gemacht haben.

Die Schiffsverbindungen nach Koh Phangan und Koh Samui sind gut, und so bietet es sich an, diese Inseln ebenfalls zu besuchen. Bootstickets bekommt man in jedem Resort oder am Pier in Ban Mae Haad.

Die kleine Insel Koh Nangyuang im Nordwesten Koh Taos ist vielfrequentiertes Tagesziel. Etliche Boote fahren täglich hin und her. Und wenn nicht gerade Hochsaison ist oder thailändischer Feiertag, kann ein einmaliger Ausflug reizvoll sein, z.B.auch zum Schnorcheln. Meist ist es aber sehr voll, da mit dem Katamaran auch viele Tagesausflügler von Koh Samui aus kommen. Gerne auch große Gruppen ostasiatischer Touristen.
Gegen späten Nachmittag sind die meisten Gäste dann wieder weg, und die Koralleninsel entfaltet einen gewissen Reiz im goldenen Sonnenlicht.



Koh Tao tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de

Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon